Datenschutzhinweis für Bewerber - Informationspflicht gemäß Art. 13 DSGVO bei Erhebung von personenbezogenen Daten von Bewerbern


1. Kontaktdaten:

MEIN RAUM - Song R. Lee
Singapurstraße 4
20457 Hamburg
mail: hallo@woob.me

2. Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Der Zweck der Datenverarbeitungsvorgänge ist die erfolgreiche Jobvermittlung meiner Person durch woob.me. Um das Bewerbungsverfahren zu starten verarbeiten wir, oder Auftragsverarbeiter die folgenden Daten von Ihnen. Diese Daten haben Sie uns im Rahmen der Registrierung mitgeteilt: Anrede Vor- und Nachname Wohnort Telefon-/Mobilfunknummer E-Mail-Adresse Gehaltswunsch Berufsbezeichnung Wunschposition Foto Lebenslauf 3. Datennutzung gemäß Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO)

Wenn Sie mit der Speicherung Ihrer Bewerbung in unserem Talentpool einverstanden sind; werden wir Ihre Daten zum Zweck der Verwendung für eine spätere Stelle verarbeiten. Für die Dauer der Speicherung Ihrer Daten dürfen wir Sie gemäß Ihrer Einwilligung zum Zweck von Direktwerbung und um Ihnen um Jobangebote zu senden, kontaktieren. Rechtsgrundlage ist jeweils Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) DSGVO.

4. Datenverarbeitung zur Vertragsdurchführung abzuschließenden bzw. geschlossenen Vertrags zwischen Ihnen und woob.me (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, zum Zweck der Vertragsanbahnung und Vermittlung von Jobangeboten zu Gunsten Ihrer Person. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall: Art. 6 Abs. 1 S.1. lit. b) Var. 2 DSGVO.

5. Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens ist die Bereitstellung der personenbezogenen Daten bei der woob.me erforderlich. Wenn die Daten von Ihnen nicht bereitgestellt werden, kann das Bewerbungsverfahren nicht durchgeführt werden und ein Vertrag nicht geschlossen.

6. Speicherdauer

Wenn die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Bewerbung in unserem Talentpool erteilt wurde, werden Ihre personenbezogene Daten für die Geltungsdauer dieser Einwilligungserklärung bei uns gespeichert.

7. Betroffenenrechte

Auf Grundlage Ihrer abgegeben Einwilligung werden Ihre Daten bei uns verarbeitet. Die Verarbeitung Ihrer Daten übernimmt die woob.me, sie haben jederzeit die Möglichkeit eine Auskunft, Korrektur oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit und ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Bitte schreiben Sie Ihren Widerruf per Mail an an hallo@woob.me.

Mit dem Eingang Ihrer Widerrufserklärung wird woob.me Ihre Daten nicht länger verarbeiten und unverzüglich löschen, es sei denn diesem stehen gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegen.

8. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit das Recht eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gegen uns einzureichen. Aufgrund unseres Firmensitzes ist für uns der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit zuständig.

Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 - 4040
Fax: 040 / 428 54 - 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Rechtsgrundlage Art. 77 DSGVO